Die Angst vor dem eigenen Körper

Heute geht es mir schlecht…Ich hatte einige harte Wochen, Monate hinter mir. Immer wieder dachte ich, es ginge vorbei…Es wird besser…Doch nun steh ich vor meiner nächsten Op. Ich habe Angst…Angst, dass etwas wieder nicht funktioniert… Angst, dass ich meine Töchter und meinen Mann nie wieder seh.

Die Schmerzen sind immer da…sie waren wohl nie weg. Ich frage mich, ob es jemals aufhören wird? Ob ich eines Tages in der Lage sein werde, ein normales Leben zu führen? Ich habe 2 Töchter und dennoch fühlt es sich so an, als hätte ich nur eine! Meine Große ist kaum bei mir…Ich kann wenig für sie da sein. Keine Ahnung, ob es durch die Op besser wird. Schon 3 mal war es verdammt knapp für mich! Ich wäre beinah gestorben. Bei jedem Schmerz, Ziepen oder Unwohlsein bekomme ich Todesangst! Zu oft haben sich die Ärzte, Rettungssanitäter und Bekannte geirrt. Es wäre ja so selten…tja…Selten heißt nicht, dass es nie passiert. Ich bin wohl ein Pechvogel.

Ich würde euch ja lieber von meinem Bikini erzählen, der langsam Form annimmt, aber ich kann nicht. Meine Gedanken sind gerade düster. Ständig frag ich mich, wieso ICH das alles erleben muss?! Diese Vorstellung bringt nichts…ich weiß. Bin einfach nur traurig und wünsch mir endlich aufzuwachen oder umzuschalten! Ich würde diesen Film extrem schlecht und äußerst unrealistisch finden! Ich würde den Albtraum als Absurdum abtun und mich schnell wieder verrückten Selbstverwirklichungsträumen widmen! Doch nichts passiert. Es ist real! Es ist mein verdammtes Leben! Ich liebe meine Kinder und meinen Mann! Aber immer wieder habe ich Schmerzen! Die einfachsten Dinge funktionieren nicht…Ich fühl mich machtlos…ohnmächtig. Weiß nicht, wie das alles noch werden soll…

Ich versuche nun irgendwie nach vorne zu schauen…Werde mich in meine Projekte stürzen und hoffen, dass dieser Film ein Happyend hat oder ich aufwache.

Wünsche euch einen schönen Freitagabend mit ganz viel Wolle und Gesundheit!

Liebe Grüße

Rini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*