Cardigan stricken Teil 12

Guten Abend ihr Lieben,

Ich muss gestehen: Heute bin ich geplättet. Es ist so schwül hier und da macht selbst das Spazierengehen mit meinen Töchtern kaum Spaß. Durch diese drückende Luft haben beide äußerst schlechte Laune und die Kleine möchte trinken ohne Ende. Zeit war heute ein Luxusgut. Dennoch hatten wir heute einen wunderschönen Familien-Moment: Wir haben zum ersten Mal mit unserer Großen einen Kuchen gebacken. *.* Das war unglaublich toll, wie ihre Augen funkelten.

Aktuell ist mein Mann wieder ein Schatz und kümmert sich um die Kleine. 😉 Sodass ich euch berichten kann, wie es mir mit meinem Cardigan ergeht.

Bei den helllilafarbenen Abnahmereihen ist mir leider ein Fehler passiert und ich durfte ribbeln. Mir fiel beim Rückenteil auf, dass die Ärmelschrägung einen ticken steiler ist, als bei meinem Vorderteil. Da am Ende jeder 2. Reihe, 2 Maschen rechts zusammen gestrickt werden, konnte ich diese leicht im Maschenbild erkennen.
Dadurch konnte ich schnell die Reihen zurückstricken und den Fehler beheben.

DSCN2910mein Bild, meine Arbeit, Anleitung von Dropsdesign

Ich habe leider kein Bild von meinem Fehler gemacht, wie sonst. Aber dafür könnt ihr den wundervollen Übergang zur nächsten Farbe gut sehen. Vor allem das Blendenmuster ist deutlich zu erkennen. (links)

DSCN2911mein Bild, meine Arbeit, Anleitung von Dropsdesign

Hier strick ich gerade mit 3. Farbe. Das helllilafarbene Garn habe ich nur für die Ärmelschrägung verwendet.

DSCN2913mein Bild, meine Arbeit, Anleitung von Dropsdesign

Das sehr helle Lila habe ich verwendet, bis meine Arbeit insgesamt 55 cm maß. Da habe ich mich am Rückenteil orientiert. Irgendwie kann ich mir noch nicht so recht vorstellen, dass das mal ein Cardigan werden soll. Finde die Form so komisch.^^..Naja, es ist mein allererster selbstgestrickter Cardigan. Hier seht ihr noch einmal die Ärmelschrägung.

Was man nicht vergessen darf: Es handelt sich hierbei um das rechte Vorderteil. Vielleicht sieht es deshalb für mich so ungewöhnlich aus.

DSCN2915Mein Bild, meine Arbeit, Anleitung von Dropsdesign

Um euch noch einmal das Blendenmuster in all seinen Farben zu zeigen, wollte ich euch dieses Bild nicht vorenthalten. 😉DSCN2916

mein Bild, meine Arbeit, Anleitung von Dropsdesign

Ich mag es einfach, wie das Blendenmuster immer wieder anders aussieht, nur durch die verschiedenen Farben.

Aktuell arbeite ich mit Hochdruck am linken Vorderteil und mit ganz viel Glück kann ich euch morgen dann schon den 13. Teil präsentieren.
Nun wird aber weiter gestrickt. Lange habe ich ja nicht mehr, bis ich wieder schlafen muss. 😉
Wünsche euch allen noch einen wolligen Mittwochabend 😉
Liebe Grüße

Rini

Hier geht’s zur Fortsetzung: Cardigan stricken Teil 13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*