Cardigan stricken Teil 5

Endlich, endlich habe ich mein Knäul entwirrt und es geht weiter mit dem Stricken. =) Ich muss aber sagen, dass tatsächlich geschnitten werden musste. Ein kleiner Schnitt an der schlimmsten Stelle der „Verknäuelung“ und schon war es möglich, das Gewusel zu lösen. =)

2016-05-1711.22.27Die helle Farbe zeigt die Abnahmereihen (mein Bild, meine Arbeit, meine Hand, Anleitung von Dropsdesign Cherry Dream)

Wie schlimm es am Ende aussah, konntet ihr ja in meinem Wutposting sehen. Danach ging es aber wieder schön entspannt weiter. Ich fing mit den Abnahmen an. Hier musste ich wieder aufpassen, dass ich in die Anleitung richtig versteh. Dort steht nämlich:

TIPP ZUM ABNEHMEN­1 (gilt für das Armloch):
Von der Vorderseite auf beiden Seiten nach/vor 3 M. wie folgt abn..
VOR 3 M.: stricken bis noch 5 M. übrig sind, 2 re. zusammen, 3 re.
NACH 3 M.: 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.

 auf beiden Seiten 4 M. für das Armloch abk. Bei der nächsten R. von der Vorderseite auf beiden Seiten je 1 M.
abn. – siehe TIPP ZUM ABNEHMEN­1. Total 4 Mal bei jeder 2. R = 62 M auf der Nadel (Originaltext von Dropsdesign Anleitung Cherry Dream)

Mir hilft es immer sehr, wenn ich die Angaben noch einmal nachrechne. Drops gibt nämlich an, dass danach nur noch 62 Maschen vorhanden sein sollen. Insgesamt haben wir vor den Abnahmen 78 Maschen. 78-62 = 16 Maschen, die abgenommen werden müssen.

Auch dieses Mal verwendete ich wieder meinen Reihenzähler. Ich zählte jedoch nur die Abnahmereihen.

2016-05-1711.23.05Rechter Rand des Strickstücks, welcher mich beinah in den Wahnsinn trieb. (mein Bild, meine Hand, meine Arbeit, Anleitung von Dropsdesign)

Eine kleine Sache, die mir ebenfalls sehr schwerfiel: Das Abketten am Ende des Strickstücks, wenn es noch nicht fertig ist. Ich hatte einen Knoten im Kopf und war kurz davor, richtig durchzudrehen, weil ich es nicht hinbekam, auf der rechten Seite abzuketten, ohne dass es komisch aussah am Ende.
Bis ich endlich die Lösung hatte: Danach muss der Faden einfach abgeschnitten und dann mit neuem Faden weitergestrickt werden2016-05-1711.22.47

mein Bild, meine Hand, Anleitung von Dropsdesign

Auf dem unteren Bild seht ihr die Farben viel besser. Das obere ist ein wenig überbelichtet. Nachher geht es für mich weiter mit einer neuen Farbe. Seid gespannt auf den 6. Teil meiner Strickserie.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen und wolligen DienstagLiebe Grüße

Rini

Hier geht’s zur Fortsetzung: Cardigan stricken Teil 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*