Upcycling Tasche =)

Heyho, heute ist der 1. Mai. Blöd, dass der Tag der Arbeit auf einen Sonntag fällt oder? Heute wird wieder viel demonstriert und wahrscheinlich wird es auch wieder unschöne Nachrichten geben von Eskalationen.

Das soll uns aber nicht runterziehen. Dafür stelle ich euch heute meine Upcycling-Tasche vor.
Ich hasse es, Dinge wegzuschmeißen, die noch gebraucht werden können. Nein, ich bin kein Messi, aber ich lehne diese Wegwerf-Mentalität ab. Ich versuche stets nachhaltig mit meiner Wolle umzugehen.
Deswegen schmeiße ich misslungene Projekte nicht einfach weg, sondern überlege mir, was ich damit noch machen kann.

DSCN0265

Ich beim Häkeldeckchen besticken (mein Bild, meine Anleitung)
Alte Häkeldeckchen kann man wunderbar besticken. Dazu einfach nach Lust und Laune in die Löcher einstechen und anschließend die Fäden vernähen. Schon kann man sie wunderbar als Applikation auf die eigenen Projekte nähen.
DSCN0348
Teil meiner Tasche (mein Bild, meine Anleitung, mein Werk)
Meine Upcycling-Tasche besteht aus 2 alten, kaputten Pullovern,einem alten Shirt, einem unfertigen erstem Häkelversuch (schwarz), Wollresten, alten neu-bestickten Häkeldeckchen, Häkelblumen und zu guter letzt: Kronkorken.
Manche Kronkorken sind einfach zu schön, um sie wegzuschmeißen. Ihr könnt sie als Deko verwenden und sogar als Knöpfe. Dafür müsst ihr einfach ein Loch reinpieksen und möglichst mit einem unaufälligem Garn festnähen.
DSCN0347
Teil meiner Tasche (mein Bild, meine Anleitung, mein Werk)
DSCN0351
meine Tasche (mein Bild, meine Anleitung, mein Werk)
Es lebe das Unperfekte^^…Ich muss die Tasche leider bearbeiten, weil sie sich lang zieht, wenn ich damit etwas transportieren möchte. Dies liegt daran, dass es kein Innenfutter gibt und Pullis gerne nachgeben. Deswegen muss ich Futter hinein nähen. Wahrscheinlich werde ich dafür Baumwollbeutel aufschneiden.  Außerdem gefällt mir der Trageriemen nicht…dafür muss ich mir auch noch etwas überlegen.
Zusätzlich denke ich darüber nach, die Rückseite umzugestalten…
2016-04-2813.23.58
Rückseite meiner Tasche (mein Bild, meine Anleitung, Schmetterling von meiner Schwester gemalt)
Nichtsdestotrotz bin ich stolz auf meine äußerst unkonventionelle Tasche.
So, wünsche euch allen einen schönen 1. Mai und einen wolligen Sonntag 😉
Liebe Grüße
Rini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*